hws-natour

Exkursion - Reflexion - Kreation

Wolf und Luchs

Im Wildpark „Alte Fasanerie“ bei Klein-Auheim kann man  sich sowohl dem Wolf als auch dem Luchs in naturnah gestalteten Waldgehegen bis auf kürzeste Distanz nähern und ihnen durch den Zaun hindurch tief in die Augen blicken.

Die Gehege des Wildparks erstrecken sich auf über 100 Hektar Waldgelände und sind auf gut ausgebauten Waldwegen leicht zu erreichen. Sie beherbergen  rund 350  heimische Tiere sowie auch Tierarten fremder Länder, wie zum Beispiel den Tundrawolf, der in weiten Teilen Eurasiens beheimatet ist.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 hws-natour

Thema von Anders Norén